hexenworte

Traditionen, Geschichten und Wissen eines alten Weges

Zauberhaftes durch die Feder


c6f519e9909d20fb96088ba44af130f1

Wenn wir durch die Natur gehen (…und das tun wir Hexen für gewöhnlich oft und gerne), dann findet sich allerlei an kleinen Aufmerksamkeiten, die wir von den Geistern und Wesen  der Natur  geschenkt bekommen.

Sei es ein kleiner, hübsch geformter oder glitzernder Stein, sei es ein ganz besonders geformter Zweig eines Baumes, sei es  ein Kraut, nach dem wir schon so lange gesucht haben, oder nur ein kurzer Moment des Anblickes  eines wilden Tieres.  Etwas ganz Besonders sind aber die Gaben der Göttin, wenn sie uns eine Feder schenkt. Oder sollte ich lieber sagen, die Luftgeister? Vögel sind schon immer Boten der Götter gewesen, sie sind Überbringer von Botschaften und weisen uns den Weg zur Anderswelt. Sie stehen für Liebe, Weisheit, für Tod und Wiedergeburt. Die gleiche Bedeutung haben auch ihre Gaben an uns, ihre schönsten Federn.

Viele, die eine Feder vor ihren Füssen finden, wissen oft gar nicht, was sie dort für ein Geschenk erhalten haben; sie wissen oft nicht, welche Art der Magie hinter einer  Feder steckt.

Federmagie kann auch eine Form der Wunschmagie sein wenn wir zum Beispiel eine weiße oder eine schwarze Feder finden.

Ich möchte aber über eine andere Form der Federmagie schreiben und sie euch näher bringen, falls jemand diese Art noch nicht kennt.

Jede Vogelart hat eine andere  Aufgaben in der Magie,  sie bringen  Botschaften, Wissen, Liebe etc.

 Rotkehlchenfedern ;

Häusliches Glück, Haussegen.

Süßer kleiner Geselle mit fröhlichem Gesang. Seine Feder zu finden bedeutet;  Magie rund um Haus und Herd, Heilung von seelischen Wunden, besonders innerhalb der Familie. Verbesserung der Energien für ein glücklicheres Heim und sie zentriert und festigt Verbindungen innerhalb der Familie.

Wenn die Energie, die Harmonie innerhalb des Zuhauses oder innerhalb der Familie verdorben ist, sei es durch Flüche oder anderer Schadensmagie,

so steht die Feder  des Rotkehlchens für den Zusammenhalt,die Liebe und die Verbundenheit innerhalb der Familie.

Webe einen Zauber, in dem die Feder im Mittelpunkt steht. Nutze ein Pentagramm, in oder an dem eine oder mehrere Federn angeknüpft werden und spreche einen Schutzzauber aus.

Nimm die  entsprechenden Kräuter, wie Salbei und Rosmarin, die für Schutz stehen und verpacke sie zusammen mit  einem Heilstein (welcher das ist….bitte selber nachforschen,da ich damit nicht vertraut bin) und einem Magischen Spruch auf einem Stück Pergamentpapier (andere Papiersorte geht aber auch) in einen kleinen, magischen Beutel. Hänge diesen innerhalb des Hauses auf, dort wo am meisten die schlechte Energie vermutet wird, möglicherweise Wohnzimmer, etc..

Eulenfedern:

Wege der Weisheit, Fähigkeit, wahrheitsgemäß  zu beurteilen, was wir sehen oder fühlen.6d78b493332a51476b7cadcc8760370c

Die magische Kraft der Eulenfeder hilft uns Dinge im Leben, die uns zu Fall bringen könnten, besser in Schach zu halten.Der Geist der Eule umfasst die Weisheit des Universums, der Vergangenheit, wies auch der Gegenwart.

Es ist eine sehr starke Energie der Ahnen, also  ein  sehr kostbares Geschenk durch die Eule.

Wer dieses Wissen in sich trägt, hat auch gelernt zu unterscheiden.

Eichelhäher:

Eine Feder von ihm kann für sehr starke Schutzmagie benutzt werden.

Oft kann man es fühlen oder spüren, wenn man angreifbar und verwundbar ist. Wenn man unsicher ist, oder schlechte Träume hat, die einen den Tag über begleiten und einen nicht in Ruhe lassen wollen.
Der Eichelhäher ist ein  „Bad Boy“ , aber im positiven Sinne. Er ist ein mutiger und stolzer , taffer, ganzer Kerl. In der Magie bedeutet dies ,wer eine Feder besitzt oder findet, weiß, dass er vom Eichelhäher beschützt wird, er wird einen sehr starken Schutzzauber um dich legen, mit Hilfe seiner Feder.

Wer sich verfolgt  oder bedroht fühlt, bspw. von einem Stalker, sollte man natürlich erstmal, wenn nötig, um polizeilichen oder anderen Sicherheitsschutz bitten, das ist klar und wichtig!!! Aber auch die Magie kann ein starker zusätzlicher Helfer sein.  In Form eines Hexenbeutels (Mojo), den man dann immer bei sich, dicht am Körper, trägt und  selbstverständlich hilft er auch anderen aus der Familie oder dem Freundeskreis, die vielleicht ähnlich in Not geraten sind.
Man nehme also

einen schwarzen Beutel (Stoff oder Leder ist egal) ,

– Wachs einer schwarzen Kerze,

– einen schwarzen Stein, wie Onyx oder Feuerstein,

– Harze, sowie alles, was dunkel ist und unangenehm riecht,

– Pflanzen mit Dornen wie Diesteln, wilde Karde oder die Dornen von Büschen. Pflanzen die giftig sind , so wie der schwarze Nieswurz (helleboros niger), Schierling, schwarzes Bilsenkraut, die Früchte der Belladonna, Christophkraut  usw.

– auch Kräuter und Gewürze sind hilfreich, wie Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Knoblauchschale etc.(Ihr kennt das ja von der Magie aus dem Küchenregal).

Dies alles, oder ein Teil dessen, in den schwarzen Beutel geben, weihen und stets mit sich tragen.

Schwanenfedern ;

-Liebe, Romantik, Illusionen, Fantasie..

Die Feder eines Schwanes steht für die ganz besondere Liebe, oder den Wunsch danach . Diese eine  neue, erste Liebe. Aber nicht nur körperliche Liebe ist gemeint, sondern die außergewöhnliche und spirituelle Liebe. In höheren Sphären schwebende Liebe. Mit einer Schwanenfeder sucht man diese romatische Liebe dort. wo der Ritter auf dem weißen Pferde die jungfräuliche Prinzessin rettet und sie beide glücklich bis an ihre Lebensende sind.  Doch Vorsicht!  Mit Magie durch die Schwanenfedern entrückt man sich möglicherweise auch  von jeglicher Realität! Man schwebt auf rosa  Liebestraumwolken und sucht damit vielleicht einen Prinzen, den es nur in der Fantasie gibt. Und das hat mit dem eigentlichen Leben so gar nichts gemeinsam. Man könnte mit der Magie durch die Schwanenfeder den Blick für die wirkliche Liebe verlieren, aber vielleicht bekommt man ja auch den Taumprinzen/Prinzessin, den/die man sich durch die Schwanenfeder wünscht…. magisch eben.

Dafür nimmt man einen rosa oder roten Beutel, alles was einen an Prinz/Prinzessinfarben erinnert,von Bonbonrosa bis Himmelblau , Herzen, Rosenblätter, Vanilleduft ,Jasmin etc…die Schwanenfeder, ein Bild vom Traumpartner. Alles in den Beutel verstauen und an einem Freitag und/oder unter Venus weihen….Na ihr wisst ja, was ich meine…

Gänsefeder;   Loyaliät,  die  einzig wahre Liebe (ohne Plüsch und Tamtam).

Die Gänsefeder steht für die innige Vereinigung zweier Herzen, die einzig wahre Liebe, die vorherbestimmt ist. 9975d2253a38ba2a272156adea13a1d0Seelenverwandschaft. Diese Liebe für immer , zusammen alt werden, durch dick und dünn gehen.

Nicht so abgehoben wie bei der Schwanenfeder, sondern ganz real, bodenständig und doch etwas Einzigartiges, das man nur einmal in jedem Leben erhält. Diese innige Verbundenheit und Vertrautheit vom ersten Augenblick an, die dann ein ganzes Leben hält und vielleicht darüber hinaus…..Wem so eine Feder von der Göttin geschenkt wird, der findet dann  vielleicht die wirkliche Liebe, seinen Seelenpartner/in.

Die Taubenfeder :  

Die Taube ist der Inbegriff für Frieden. Die Taube steht für die Heilung von tiefen, unüberbrückbaren  (Nachbar oder Stammes)Fehden und langen Streit . Sie bringt Feinde wieder einander näher und sorgt für eine sanfte Entspannung des Klimas innerhalb von Räumen und Gruppen.

Eine Art der Heilung solcher Zänkerein ist, wenn man ein weißes Blatt Papier  nimmt und hierauf die Namen zweier Personen schreibt, die sich sehr zerstritten haben, (auch wenn man selbst in den üblen Zank verwickelt ist und ihn beenden möchte). Aber schreibe die Namen nicht nebeneinander, oder auf das Blatt mit viel Raum dazwischen,  sonder schreibe die Namen dicht  zusammen übereinander.  Lege dann die Taubenfeder an die Kante des Papieres und rolle das Ganze zu einer Schrift-Rolle zusammen. Umwickle diese Rolle mit einem weißen Band und verstecke es an einem geheimen Ort und lasse die Zeit   und die Magie arbeiten, oder aber entfessele die Macht mit einem einzigen kraftvollen magischen Schub, indem man die Rolle in ein wildes loderndes Lagerfeuer wirft.

Sperling/Spatzfeder :

Ehrgeiz, Streben, Zielsetzung…

Man muss schon aufpassen mit dieser Energie, die der kleine flinke Spatz einem mit seiner Feder übergibt.  Wer hier um mehr Energie für Projekte oder Ziele bittet, muss damit umgehen können. Dies ist eine so starke und mächtige Energie, dass, wenn sie erst einmal entfesselt ist, sie denjenigen förmlich verschlingen wird,^der es gewagt hat, diese Macht zu wecken und dann damit nicht umgehen kann. Lerne das neue Temperament zu zügeln und anderen gegenüber sensibel zu sein. Lerne alles im Gleichgewicht zu halten und nicht die Mitmenschen mit der neue Energie zu überrollen oder an die Wand zu drücken.

Diese Energie des Sperlings/Spatzes, ist ein sehr wilde, ungezügelte , hochkonzentrierte Kraft,die  zu stark ist für manche Menschen. Doch sie ist vielleicht die zündende Kraft, die man an manchen Tagen einfach mal braucht.

Nimm diese Feder und stecke sie in deine Tasche , zusammen mit einem Kraftstein, umwickele sie mit einem Stück Stoff, oder lege beides in einen Beutel und trage es dicht am Körper , wenn du köperliche Energie brauchst, oder eben zwischen die Arbeitstunterlagen oder Schul- und Studiensachen ,wo auch immer die Kraft benötigt wird. Aber sei gewarnt, mit solchen Energien ist nicht zu spaßen….

Raben-Krähenfeder :bf5e1d6e6f220108aaf73f36d07b9df3

verborgene Geheimnisse. Begleiter für die Zwischenwelten und der Schwellen. Seher und Bewahrer der  magischen Geheimnisse.

Eine Feder des Raben ist ein Geschenk, ein Ruf an die wilden Weiber und Hagazussas und die Hexer/Hexen. Sie zeigt uns die unsichtbaren Dinge und führt uns auf fremde Wege jenseits der realen Welt. Sie nimmt uns mit auf die unüberblickbaren Pfade der Magie und führt uns über die Schwellen. Vernimmst du einmal den Ruf des Raben, mit deinem  Geist und deinem ganzen Herzen,  dann gibt es kein zurück mehr für dich. Hexen und andere Magier nutzen die Kraft dieser Federn,  um Feinde und andere üble Zeitgenossen auf Abstand zu halten… um ihnen ein Warnung zuzusenden, Halt! bis hierher und nicht weiter….wir weben gerne und oft Magie mit diesen Federn , z.b. in Hexenleitern, zum  Schutz und Bannung bzw. Verbannung von negativen Energien.

Bussard/Mäusebussard;

Horizont erweitern, von oben herabblicken, die Ahnen hinzuziehen..

Wer solch eine Feder erhält oder findet, der soll seinen Blickwinkel ändern, seinem Herzen folgend auf neue Ufer zugehen, Stärke zeigen und Klarheit innerhalb von Beziehungen/Freundschaften aber auch bei sich selbst finden.  Doch auch dies ist mit Vorsicht zu genießen. Denn genau wie der Bussard auf sein Opfer herunterblickt, um dann schnell wie ein Pfeil sein Opfer zu packen, kann man auch verletzend sein oder sogar eine Beziehung oder Freundschaft  töten.
Diese Feder ist auch eine Verbindung zu den Ahnen, sie um Rat ersuchen… Sei weise und höre auf sie.

Die Nachtigall:

Die Feder der Nachtigall bedeutet Kommunikation für sich und andere.

Sie verbindet uns mit anderen auf der Ebene der Gespräche.

Sie führt uns aber auch tiefer in unser eigenes Bewusstsein. Und

lehrt uns die Weisheit der Göttin/Götter.

Alle oder die meisten der Federn können in Hexenbeutel oder als Talisman genutzt und getragen werden. Oder aber im Haus als Schutzamulett aufgehängt werden…

*

 

Fotos; lbv.de, Pinterest (Urheber unbekannt)

Teil II in  mehr Federmagie!

Alle Texte und auch teilweise Bilder sind mein Eigentum! Kopieren ohne meine Einwilligung nicht erlaubt. Bei Interesse an der Verbreitung einer meiner Artikel, bitte eine E-Mail an mich, oder auf Facebook anschreiben….!

Advertisements

9 Kommentare zu “Zauberhaftes durch die Feder

  1. altemagie
    28. Juni 2015

    Dann weiß ich ja jetzt endlich, warum ich immer Federn sammel…danke für den interessanten Beitrag

  2. altemagie
    28. Juni 2015

    Hat dies auf Alte Magie rebloggt.

  3. Tamara
    20. Mai 2016

    Hallo. Ich habe heute die Informationen über die Federn gelesen. Darf ich mir die Ausdrucken und in einem Ordner anlegen. Und Informationen darauss posten mit quellangabe?
    Lg Tamara

  4. Emese
    18. August 2016

    Hat eine Feder im Traum auch eine Bedeutung? Ich träumte, dass eine schöne schwarze Feder mit weißen Sprenkeln vom Baum vor meinen Fenster gefallen ist. Der Baum ist ein Lebensbaum und es scheint, dass er vertrocknen wird…
    Hat jemand eine Erklärung dafür?

  5. AshjoPaya
    4. Oktober 2016

    Hallo Steffistoige,

    ich habe eben erst gelesen das du wünschst gefragt zu werden, wenn man deinen Artikel teilt. Ich hatte ihn gestern auf meinem Facebookaccount mit Verlinkung zu deiner Seite, geteilt. Darf ich ihn stehen lassen?

    Liebe Grüße AshjoPaya

  6. Mandy
    3. November 2016

    was ist mit Federn der Elster und des Spechtes, diese sind bei uns viel zu finden, da die Vögel bei uns in den Bäumen nisten.

  7. j.
    12. November 2016

    Hi habe eine weiße rabenfeder gefunden, eigentlich hat der Rabe die Feder ca. 5 Meter vor mir diese aus seinem Gefieder gezogen. Sie hat ihn offenbar extrem gestört. Ich habe diese dann an mich genommen. Sie ist schneeweiß ab und an denke ich daran und schaue sie mir an.

    • Gabrielle
      6. September 2017

      eine Rabenfeder ist nicht weiß…war es eine Taube?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. Juni 2014 von in Traditionen und getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , .
Follow hexenworte on WordPress.com
Wahrscheinkontrolle

Patriarchatskritische Anmerkungen zum Zeitgeschehen

The Goddess of Sacred Sex

Opening to the sacred in your lovemaking

NO-PROJECT

Cambras Blog – Schamanisches in Kunst und Alltag

Aeneum Famum

...wo magische Traditionen verschmelzen

Colin Stimpson's Blog

Just another WordPress.com weblog

Art - Kreativ - Goeritz

Uwes Blog über Bücher, Zen, Reiki, Buddha, Runen, Schamanen und vieles mehr ...

Kemetische Einsichten

Kemetic Insights

zauberstaude

Zauberstaudes Traumgarten

Mims -Tee

Unser Blog für Teegenießer. Tee und mehr aus Dillenburg

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

Magickal Connections

Tarot & Witchcraft ~ with author, Amythyst Raine

Hedgespoken - the blog

A vehicle for the imagination

Hexenladen Practical Magic - Hexenshop online

Wir sind ein Fachgeschäft für handgefertigte Hexenzauber und individuellen Esoterik- / Ritualbedarf.

www.WildpflanzenLiebe.de

Wildpflanzen im Jahresverlauf & Gedichte, die die Welt bewegen.

Kirsten Armbruster

Naturwissenschaftlerin und Patriarchatskritikerin

Oh Göttin

ANSICHTEN – ANRUFUNGEN – ANREGUNGEN – ANGEBOTE an sämtliche GÖTTINNEN dieser Welt

Teufelskunst

Art of the Devil

Earthwitch's Blog

Gedanken einer Kräuterhexe

%d Bloggern gefällt das: